Elektra Tailfingen

Der Hersteller Elektra Tailfingen

Elektra Tailfingen 2Elektra Tailfingen ist eine deutsche Firma mit Hauptsitz in Albstadt (Baden-Württemberg). Sie wurde 1921 gegründet und spezialisiert sich seit dem auf die Herstellung von Elektrotechnik. Den aktuellen Schwerpunkt bilden Schalter, Steuerungssysteme und Messgeräte. Da diese nach allen geltenden Normen für allgemein gebräuchliche und Unterspannungsgeräte zertifiziert wurden, kommen die Produkte überall auf der Welt zum Einsatz. Dazu trägt auch das weltumspannende Netz an Außenfilialen und Vertretungen der Firma. Dank dieser wird jeder Kunde auch nach dem Kauf von Produkten indiviuduell betreut. Das wiederum garantiert, dass selbst unerfahrene Nutzer die innovativen und hochwertigen Produkte der Firma richtig nutzen.

Doch nicht nur der gute Service und die internationale Zertifizierung der Firmenprodukte bedingen ihren Erfolg, sondern auch die hohe Qualität sowie Innovativität der Mess- und Steuerungstechnik. Diese Eigenschaften resultieren aus der Philosophie, die Elektra Tailfingen von ihren Gründungsvätern Gotthilf Ammann, Richard Maute und Karl Schneider „eingeimpft“ wurde. Dank dieser stellte sich Elektra Tailfingen bereits 1924 auf die Herstellung von Geräten um, die Wechselstrom benutzen. Aus demselben Grunde entwickelte Elektra Tailfingen Nockenschalter, die die bis 1954 doominierenden Walzenschalter ablösten. Derselbe Innovativitätsdrang führte 1960 zur Entwicklung des ersten Motorschutzschalters, 1963 zur Einführung der Steurngsbaus nach Kundenspezifikationen. Und nach der Entwicklung 1970 der berühmten CEKON-Steckvorrichtungen im Jahre 1970 und des größten Nockenschalters 1976 gehört die Elektra Tailfingen zu den weltweit führenden Unternehmen.

Fazit – Produkte von Elektra Tailfingen sind TOP

Elektra Tailfingen produziert innoivativste und qualitativ hochwertigste Technik weltweit. Diese wird noch durch globalen Service ergänzt, sodass sich die Zusammenarbeit für alle Unternehmen der Industrie und Baubranche rentiert.

 

Advertisements

Telegärtner

Telegärtner – Entwicklungspartner für innovative Unternehmen

Telegärtner 2Hinter dem Unternehmen Telegärtner verbirgt sich ein kundennahes und trotzdem innovatives Unternehmen, bei dem nicht nur die Technik, sondern in erster Linie der Mensch im Mittelpunkt steht. Somit sind Interessenten hier ebenso gerne gesehen wie Kunden oder langjährige Stammkunden, wobei vor allem Letztere für das Unternehmen Telegärtner weitaus mehr sind, als nur eine Einnahmequelle und eine Nummer in der Kundendatei. Damit steht das Unternehmen aber nicht nur für eine enge Zusammenarbeit während der Entwicklungsphase, sondern auch für eine individuelle Kundenbetreuung, die weit über die Zeit des Kaufs und des Vertragsabschlusses hinausgeht.

Entwicklungspartner und Standardlieferant innovativer Unternehmen

Telegärtner sieht sich aber nicht nur als Lieferant standardisierter Lösungen, sondern vor allem auch als Entwicklungspartner und Innovator, der durchaus auch einen Blick in die Zukunft wagt. Kundenideen und Projekte, an die sich sonst vielleicht niemand wirklich heran traut, sind bei Telegärtner somit in den besten und professionellsten Händen, wobei eine intensive Zusammenarbeit mit dem Kunden erwünscht ist..

Kompetenter Partner der Industrie

Als Lieferant von Präzisionsdrehteilen und Kunststoff-Spritzgussteilen ist Telegärtner aber nicht nur ein beliebter Zulieferer der Industrie, sondern steht auch einem Wunsch nach der einen oder anderen Sonderlösung durchaus positiv gegenüber. Kunden und Unternehmen, die also neue Produkte und Verfahren entwickeln, sind bei Telegärtner immer gern gesehen, wobei sich ein bestens geschulter Kundendienst jedem Problem gerne und ausführlich annehmen wird.

Mit Service und Kundennähe zum Erfolg

Der umfassende Service, eine perfekte Zusammenarbeit und die absolute Nähe zum Kunden sind es somit auch, die das Unternehmen und seine Kunden sowie Partner direkt zum Erfolg führen.